Das TSN Interoperability Lab

Time-sensitive Networking (TSN)

IEEE TSN-Standards sind die vielversprechendste Technologie zur Vereinheitlichung von Netzwerkinfrastrukturen in der Fertigungsindustrie. Sie werden in naher Zukunft bestehende nicht interoperable Netzwerklösungen ersetzen und eine nahtlose Kommunikation von der Unternehmens- bis zur Feldebene gewährleisten. Hohe Bandbreite, volle Interoperabilität, genaue und zuverlässige Echtzeit-Kommunikation (TSN) wird die Vernetzung Ihrer Produktionsanlagen bahnbrechend verändern.

Werden Sie Teil des TSN-Ökosystems! Das TSN IOP Lab ebnet den Weg.

TSN ist eine Reihe von IEEE standardisierter Protokolle, die das Standard-Ethernet bei der Lieferung von Paketen innerhalb deterministischer Grenzen hinsichtlich Zeit und Verzögerung unterstützt und erweitert. Besonders in der Fertigungs- und Automobilindustrie gewinnt TSN an immer mehr Bedeutung. Durch den internationalen Standard wird eine Vereinheitlichung der Kommunikationsinfrastruktur erreicht, die kostspielige, kaum interoperable, proprietäre Feldbussysteme ersetzt.

• TSN-Konformitätstest:

Standards sind die Grundlage für die Sicherstellung der Interoperabilität von Geräten verschiedener Hersteller. TSN-Standards: Das TSN IOP Lab unterhält die neuesten TSN-Testgeräte und Testpläne in seinen Laboren.

• TSN-Interoperabilitätstests:

Standards spezifizieren normalerweise Funktionalitäten und Systemverhalten und - in geringerem Maße - die spezifische Implementierung. In vielen Fällen sind standardkonforme Implementierungen nicht unbedingt interoperabel. Interoperabilitätstests ermöglichen nicht nur die Interoperabilität zwischen verschiedenen Lösungen, sondern auch das Vermeiden von Anbieter-Sperren.

• Integration:

Die Suche nach Innovationen mit aufstrebenden Technologien liegt uns im Blut. Wir lieben die Zusammenarbeit mit Pionieren und frühen Anwendern und zeigen, wie innovative Technologien in umfassende Nutzungsszenarien integriert werden können. Erfahren Sie hier mehr über aktuelle Projekte und Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Fraunhofer FOKUS arbeitet eng mit Anbietern von Netzwerkausrüstungen, Endgeräten und Plattformanbietern sowie frühen Anwendern von TSN zusammen. Das TSN IOP Lab umfasst die neuesten TSN-Geräte von wichtigen Marktteilnehmern und beschleunigt die Einführung von TSN durch sein breites Spektrum an Konformitäts-, Interoperabilitäts- und Leistungstests.