Das TSN Interoperability Lab

Time-sensitive Networking (TSN)

IEEE TSN-Standards sind die vielversprechendste Technologie zur Vereinheitlichung von Netzwerkinfrastrukturen in der Fertigungsindustrie. Sie werden in naher Zukunft bestehende nicht interoperable Netzwerklösungen ersetzen und eine nahtlose Kommunikation von der Unternehmens- bis zur Feldebene gewährleisten. Hohe Bandbreite, volle Interoperabilität, genaue und zuverlässige Echtzeit-Kommunikation (TSN) wird die Vernetzung Ihrer Produktionsanlagen bahnbrechend verändern.

Werden Sie Teil des TSN-Ökosystems! Das TSN IOP Lab ebnet den Weg.

tsn-switches
| @Fraunhofer FOKUS

TSN ist eine Reihe von IEEE standardisierter Protokolle, die das Standard-Ethernet bei der Lieferung von Paketen innerhalb deterministischer Grenzen hinsichtlich Zeit und Verzögerung unterstützt und erweitert. Besonders in der Fertigungs- und Automobilindustrie gewinnt TSN an immer mehr Bedeutung. Durch den internationalen Standard wird eine Vereinheitlichung der Kommunikationsinfrastruktur erreicht, die kostspielige, kaum interoperable, proprietäre Feldbussysteme ersetzt.